Neue Auditzeitdauern - und damit angepasste Auditpreise (MD5:2015)

Am 09.06.2016 ist eine neue verbindliche Vorgabe zur Berechnung von Auditzeiten in Kraft getreten

Die Berechnung von Auditzeiten wird für akkreditierte... mehr

Das Brustzentrum am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen

wurde erfolgreich im September Re - Zertifiziert

Das Brustzentrum am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen Rüttenscheid hat ein... mehr

Die HNO-Gemeinschaftspraxis Dr. Hollandt in Lübeck wieder erfolgreich Re- Zertifiziert

Die HNO-Gemeinschaftspraxis Dr. Hollandt / Dr. Kunisch / Dr. Mahlerwein hat... mehr

WIESO CERT: Wer ist WIESO CERT ?

Die WIESO CERT GmbH ist eine von der DAKKS akkreditierte Zertifizierungsstelle für die Zertifizierung von QM-Systemen speziell im Gesundheitsmarkt. Zu unserem Portfolio zählen Zertifizierungen nach ISO 9001:20018 (Übergangsfrist bis September 2018), nach ISO 9001:2015, nach dem KTQ-Verfahren, nach dem Qualitätssiegel GERIATRIE (Bundesverband Geriatrie  - siehe Link), demnächst „Qualifizierte Schmerztherapie“ nach CERTKOM, nach QM Klinische Diabetologie (QMKD des BVKD) und Baisiszertifizierungen für Organzentren z.B. Brustzentrum, Darmzentrum, Prostatazentrum, Kopf-Hals-Tumorzentrum, Onkologisches Zentrum, Strokeunit u.v.m..

Mit unseren Dienstleistungen wenden wir uns vor allem an Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens im weiteren Sinne. Die Hauptinteressengruppen, an die wir uns wenden, sind also Krankenhäuser, Kliniken, Verbünde, Universitätsklinika, Arztpraxen, Zahnärzte, MVZ, Polikliniken, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen (Scope 38.1), Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Rehabilitationseinrichtungen (Scope 38.3), Apotheken und Pharmazeutische Unternehmen (Scope 13), aber auch Handelsunternehmen wie z.B. Sanitätshäuser (Scope 29.1), Schulungseinrichtungen im Gesundheitswesen (Scope 37) oder Unternehmen mit sonstigen öffentlichen Dienstleistungen (Scope39). 

Wir zeichnen uns durch eine hohe Kundenorientierung mit Wertschätzung und individuellem Eingehen auf die spezifischen Besonderheiten. Unsere Auditoren / Visitoren / Visitationsbegleiter kommen aus dem Gesundheitswesen und verfügen über qualifiziertes Fachwissen. Ziel unserer Dienstleistungen ist es, das Qualitätsniveau bei unseren Kunden kontinuierlich durch konstruktive Anregungen, Hinweise und Potentiale zu verbessern. Hierbei spielen motivierende Gespräche und Begehungen im Rahmen der Audits eine bedeutende Rolle.


Aufgrund der schlanken Organisationsstruktur der WIESO CERT GmbH sind wir in der Lage, Audit- und Zertifizierungsverfahren sehr effizient durchzuführen. Dies bedeutet insbesondere eine individuelle und schnelle Terminabstimmung, eine zügige Erstellung der Audit- bzw. Visitationsberichte, ein schnelles Treffen der Zertifizierungsentscheidung (= künftiger Meilenstein – siehe auch ÖFFENTLICHE INFOS) sowie eine schnelle Zertifikatserstellung.

Fachkompetenz, Praxisnähe und Verhältnismäßigkeit bei den Audits sowie ein fairer und partnerschaftlicher Dialog im Kontakt mit unseren Kunden zeichnen die Audits und Dienstleistungen der WIESO CERT GmbH aus.

nach oben

 

 

WIESO CERT: Fünf gute Gründe für uns

  1. Spezialist für das Gesundheitswesen:
    • Akkreditierte Zertifizierungsstelle speziell für Gesundheitseinrichtungen wie z.B. Arztpraxen, Zahnärzte, ambulante Dienste, Apotheken, Krankenhäuser, Kliniken und Zentren
  2. Erfahrene Auditoren und Visitoren/ Visitationsbegleiter aus dem Gesundheitswesen:
    • Für die Begehungen der Gesundheitseinrichtung vor Ort setzt die WIESO CERT GmbH ausschließlich erfahrene Mitarbeiter ein, die über langjährige praktische Berufserfahrungen in Krankenhäusern, Arztpraxen und anderen Gesundheitseinrichtungen verfügen.
  3. Hohe Kundenorientierung mit Flexibilität und individueller Betreuung:
    • Die Projektplanungen und Durchführungen richten sich nach den Wünsche und Bedürfnissen der zu zertifizierenden Einrichtung.
    • Gute Projektorganisation mit aktiver Kommunikation, frühzeitiger Auditplanung und kurzen Bearbeitungszeiten
    • zeitnahe Zertifizierungsentscheidungen nach dem durchgeführten Audit
    • Übermittlung der Audit-/ Visitationsberichte sehr zeitnah nach Projektabschluss
  4. Attraktives Preis-Leistungsverhältnis:
    • Strukturierte und transparente Angebot
    • Klare Ausweisung der Leistungsinhalte
    • Keine versteckten Kosten
    • Faire und günstige Kostenkalkulation
    • Minimierung der Reise und Übernachtungskosten
  5. QM-Motivationsschub durch das Audit oder die Visitation:
    • Faire und praxisorientierte Durchführung der Begehungen
    • Eingehen auf die Anspannungen und Ängste der Mitarbeiter
    • Konstruktive Erörterung der Audit/ Visitationsergebnisse
    • Schnelle Zertifizierungsentscheidung und Übereichung der Urkunde nach Projektende
pfeil nach oben

 

 

WIESO CERT:
Geschäftsführung der WIESO CERT GmbH mit Foto

Nachfolgend möchten wir uns vorstellen. Alle erfahren, fachlich versiert und stets höchst motiviert für Sie eine perfekte Leistung zu erbringen.

Leiter der Zertifizierungsstelle

Stephan Achtermann

Stephan Achtermann

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)221 170 50 650
E-Mail: stephan.achtermann@wieso-cert.de

Tätigkeit bei der WIESO CERT GmbH

  • Lead Auditor DIN EN ISO 9001
  • Visitationsbegleiter KTQ-Verfahren

Expertise und Erfahrungen

  • Diplom-Sozialarbeiter (FH)
  • Examinierter Krankenpfleger mit Zusatzausbildung Leitende Pflegefachkraft
  • Qualitätsmanager und DGQ-Auditor
  • seit 20 Jahren im Qualitätsmanagement tätig, ca. 2000 Audits

Vita und Studium

Studium/Ausbildung: 1986-1989 Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger
Krankenpflegeschule Olsberg-Bigge-Winterberg
1991-1996 Studium Sozialwissenschaften / Diplom-Sozialarbeiter mit staatlicher Anerkennung
Katholische Fachhochschule Paderborn
Beruflicher Werdegang: 1989-1991 Examinierter Krankenpfleger und verantwortliche Stationskraft
Krankenhaus Soest/Lippstadt
1996-2003 Leiter des Betreuten Wohnens für psychisch Kranke, leitende Pflegefachkraft, Mitglied des Lenkungs- und Leitungsausschusses sowie Qualitätsmanager
Unternehmensverbund ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen Apo Care/ZAP/Goldener Ring
2003-2006 Fachbereichsleiter "Gesundheits- und Sozialwesen"
TÜV Thüringen e. V.
seit 2006 Leiter der Zertifizierungsstelle WIESO CERT GmbH, Köln
pfeil nach oben

Dr. med. Ralph Wiedensohler

Dr. med. Ralph Wiedensohler

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)221 170 50 650
E-Mail: ralph.wiedensohler@wieso-cert.de

Tätigkeit bei der WIESO CERT GmbH

  • Geschäftsführer der Zertifizierungsstelle
  • Lead Auditor DIN EN ISO 9001
  • Visitationsbegleiter KTQ-Verfahren
  • Interne Organisation, Vertrieb und Kundenpflege

Expertise und Erfahrungen

  • Facharzt für Neurochirurgie
  • "Ärztlicher Qualitätsmanager"
  • DGQ-Auditor
  • seit 20 Jahren im Qualitätsmanagement tätig, ca. 2000 Audits

Vita und Studium

Studium/Ausbildung: 1984-1990 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1997-1998 Weiterbildung zum Ärztlichen Qualitätsmanager an der Akademie für Medizinische Informatik Heidelberg
Beruflicher Werdegang: 1990-1994 Arzt im Praktikum und Assistenzart an der Neurochirurgischen Abteilung der Universitätsklinik Heidelberg
1995-2000 Assistenzzeit und Facharzt für Neurochirurgie an der Universitätsklinik Köln
2000-2005 Zahlreiche Qualitäts- und Risikomanagementprojekte, Tätigkeit als freier Auditor
pfeil nach oben

Bärbel Holling

Baerbel Holling

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)221 170 50 650
Telefax: +49 (0)221 170 50 655
E-Mail: Baerbel.holling@wieso-cert.de

Tätigkeit bei der WIESO CERT GmbH

  • Geschäftsführerin der Zertifizierungsstelle
  • Auditorin DIN EN ISO 9001, IQMP Reha Auditorin
  • Visitationsbegleitung KTQ

Expertise und Erfahrungen

  • Examinierte Krankenschwester mit Zusatzausbildung Pflegedienstleitung
  • QM Ausbildung mit integriertem Arbeitsschutz
  • ca. 15 Jahre Erfahrungen in leitenden Positionen im Bereich Human Resources Management
  • Leitende Tätigkeiten im Bereich Pflege
  • Aufbau von Betrieben- Organisationsentwicklung

pfeil nach oben
Copyright © 2016 WIESO CERT GmbH Gottfried-Hagen-Str. 60-62 – 51105 Köln – Tel.: (02 21) 170506-50 – Fax (02 21) 170506-59