Gemeinschaftspraxis Radiologie in Langenhagen

Erfolgreiche ISO Zertifizierung nach ISO 9001

Wir gratulieren der Praxis Dr. Ehrenheim zur erfolgreichen... mehr

Pränatalzentrum Hamburg und Humangenetik im Gynaekologicum

Erfolgreiche ISO Zertifizierung nach ISO 9001

Wir gratulieren dem Pränatalzentrum Hamburg und Humangenetik im... mehr

Gemeinschaftspraxis Dr. K.-H. Schwandt Dr. J. Schwandt

Erfolgreiche ISO Zertifizierung nach ISO 9001

Wir gratulieren der Gemeinschaftspraxis Dr. K.-H. Schwandt und Dr. J.... mehr

KTQ: Krankenhäuser

Das KTQ-Verfahren ist bei den deutschen Krankenhäusern derzeit das häufigste und populärste Verfahren. Für ein internes Qualitätsmanagement ist ein Fragenkatalog gegliedert nach sechs verschiedenen Bereichen (Kategorien) zu beantworten und abzuarbeiten. Die Beantwortung der einzelnen Fragen erfolgt EDV-basiert über eine kostenpflichtige Software von NEXUS/HOLL. Die KTQ-Zertifizierung erfolgt im Rahmen einer Visitation (Vor-Ort-Zertifizierung) mit einem Umfang von 2 - 5 Tagen mit einem Visitorenteam. Der Visitationsumfang richtet sich nach der stationären Fallzahl. Von 6.000 bis unter 14.000 stationären Fällen erfolgt eine 4-Tages-Visitation (Anreisetag + 3 Tage Vor-Ort-Zertifizierung). Der finanzielle Aufwand hierfür liegt bei ca. 18.500,00 €.

Die WIESO CERT GmbH hat sehr gute Referenzen für das KTQ-Verfahren. Bitte sehen Sie einmal unter www.kennstdueinen.de nach. nach oben

 

 

KTQ: Arztpraxen

Die Zertifizierung einer Arztpraxis nach dem KTQ-Verfahren ist gut durchführbar und effizient machbar. Es ist ein Fragenkatalog mit 44 Kriterien abzuarbeiten. Die 24 Checklisten-Kriterien sind einfach und schnell zu erledigen durch einfaches Ankreuzen mit einer Auswahl von 0 bis 2 Punkten. Die übrigen Kriterien sind nach der bekannten Logik Plan, Do, Check und Act (PDCA) zu beantworten und zu beschreiben.

Die KTQ-Zertifizierung einer Arztpraxis mit bis zu zwei Ärzten ist an einem Tag durchführbar. Die Vorbereitung erfolgt über die kostenpflichtige Software von NE-XUS/HOLL. Die Zertifizierung selbst erfolgt durch zugelassene Visitoren, die selbst aus einer Arztpraxis kommen. nach oben

 

 

KTQ: Rehabilitationskliniken

Das KTQ-Verfahren ist auch für Rehabilitationskliniken anwendbar.

Die KTQ-Zertifizierung erfolgt mit zwei Visitoren aus dem ärztlichen bzw. aus dem therapeutischen Bereich. Die Visitation wird durch ein Visitorenteam bestehend aus zwei Visitoren durchgeführt sowie einer weiteren Personen, d. h. einer/einem Mitarbeiter(in) der WIESO CERT GmbH. Der Umfang der KTQ-Zertifizierung und des Visitorenteams richtet sich nach den Indikationsbereichen und den Behandlungstagen: Zum Beispiel 3 Indikationsbereiche, 30.000 Behandlungstage pro Jahr: 2-Tages-Visitation. nach oben
Copyright © 2013 WIESO CERT GmbH Gottfried-Hagen-Str. 60-62 – 51105 Köln – Tel.: (02 21) 170506-50 – Fax (02 21) 170506-59